Erwischt! So bleiben wir Karieskeimen auf der Spur

Der Speichel im Mund unterstützt dich nicht nur bei der Reinigung deiner Zähne und beim Schutz vor Säureangriffen. Er ist auch ganz schön schlau. Denn er enthält wichtige Informationen darüber, ob du besonders anfällig für Karies bist oder sich bereits Karieserreger wie Laktobazillen und spezielle Streptokokken in deinem Mund versteckt haben. Oftmals empfehlen wir Speicheltests auch bevor du deine Zahnspange bekommst, um dein Kariesrisiko noch exakter beurteilen zu können.

Um deinen individuellen pH-Wert oder dein Kariesrisiko feststellen zu können, verwenden wir Speicheltests als Spione. Diese Tests sind ganz einfach und liefern schon in kurzer Zeit ein aussagekräftiges Ergebnis. Die Kosten für Speicheltests werden leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Gerne beraten wir dich und deine Eltern hierzu aber persönlich.